BagUp Fashion AWARD

Der Design-Wettbewerb für die Tragetasche von Morgen

Die Gleichung Mehrweg = Mehrwert ist für Dich selbstverständlich und Plastiktüten kommen Dir nicht in die Tüte?

Dann nimm am BagUp Fashion AWARD teil und entwerfe für den Internationalen Plastiktütenfreien Tag eine Tasche die Mehrweg zum Must-Have der Saison erklärt.

Der BagUp Fashion AWARD ist eine bundesweite Challenge für Designer/innen und kreative Köpfe und Teil der Aktion Plastiktütenfreier Tag Berlin am 3. Juli am Alexanderplatz.

Es gewinnt, wer den guten alten Stoffbeutel und das Thema Einkäufe tragen neu denkt und das Modell Plastiktüte in die Tonne befördert. Zeig der Welt, dass zeitgemäßes Transportieren mehr ist, als eine Plastiktüte in der Hand zu tragen.

Bei der Materialwahl und der Funktion des Beutels sind Dir und Deinen Ideen keine Grenzen gesetzt, doch Nachhaltigkeit und Ökologie sollten bei allen Konzepten das Ziel sein. Dein Beutel-Design lässt sich auch als Sonnenschirm, Fahrradtasche oder als Kopfbedeckung  gebrauchen? Es ist so unglaublich schick, dass 2020 niemand mehr ohne es aus dem Haus geht?

Volltreffer!

life
naturschutz
trenntstadt
sinnwerkstatt

Preis

1. Platz: 1.500 €

Der höchste Platz auf dem BagUp Fashion-Treppchen ist mit 1.500 Euro dotiert.

2. Platz: 500 €

Dem Zweitplatzierten winken 500 Euro.

3. Platz: 200 €

Der 3. Platz kann sich über 200 Euro freuen.

Außerdem werden die 15 besten Designs auf dem »BagUp-WALK« im Rahmen des Plastiktütenfreien Tags Berlin am 3. Juli 2015  während des Aktionsfests präsentiert: Platz zwischen Alexanderhaus am Alexanderplatz und Grunerstraße, gegenüber vom Alexa.

Wettbewerb

Auswahlkriterien

Ein »Thumb Up« bekommt ein Design, wenn es die meisten Punkte in den folgenden Kategorien bekommt:

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Trendbewusstsein

Trendbewusstsein

Kreativität

Kreativität

Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

Mehr zu den Kriterien

Jury

Ob Dein Design das Zeug hat, die Stofftasche in eine neue Zeit zu führen, entscheidet die BagUp Fashion-Jury:

Hintergrund

Plastiktütenfreier Tag Berlin

BagUp Fashion AWARD nimmt als Veranstaltung teil am Aktionsfest des Internationalen Plastiktütenfreien Tags in Berlin am 3. Juli 2015. Der Aktionstag wurde ins Leben gerufen, um auf den massenhaften klima- und umweltgefährdenden Konsum von Plastik aufmerksam zu machen:

Ca. 30.000 Plastiktüten gehen allein in der Hauptstadt pro Stunde über die Ladentheken.

Über 6 Milliarden Plastiktüten werden pro Jahr werden bundesweit verbraucht.

Hinzu kommen noch zig Cellophan-Tütchen für Obst, Gemüse, Käse und Fleisch.

Für die Herstellung dieser Tütenmassen wird Erdöl benötigt – ein knapper und wertvoller Rohstoff. Da bisher nur wenige Plastiktüten recycelt werden, erhöhen sie unser Abfallvolumen. Zusätzlich wird bei der Herstellung und Entsorgung C02 frei, das den Treibhauseffekt erhöht. Gelangt die Plastiktüte in die Umwelt, kann ihre Zersetzung bis zu 400 Jahre dauern. Während dessen wird sie oft zur tödlichen Falle für Tiere, die sich in ihr verfangen oder sie mit Nahrung verwechseln. Der Plastiktütenfreie Tag Berlin setzt ein Statement für eine klügere Zukunft.